VIRT.UM E-Learning am Institut für Umweltwissenschaften  
  |Home|

|Über das Projekt|

|VIRT.UM für Dozierende|

|Autoren|

|Presse|

 
Lernen Sie die Umweltwissenschaften kennen!
Lernen Sie die Umweltwissenschaften kennen!
Lernen Sie die Umweltwissenschaften kennen!

VIRT.UM 2007

 

VIRT.UM Lernmaterialien im Selbststudium

Insgesamt werden Sie mindestens 30 Stunden brauchen, um diesen Kurs vollständig durchzuarbeiten. Planen Sie zusätzlich genug Zeit für Wiederholungen und –bungen ein.

Alle Lehrtexte von VIRT.UM liegen auch als Buch vor. Dieses Buch erlaubt das komfortable Lesen von Texten auch ausserhalb der Lernumgebung. Innerhalb der Lernumgebung kann dann zusätzlich auf die Animationen, Übungen, den Fortgeschrittenenmodus und andere Ressourcen zugegriffen werden. Eine enorme Arbeitserleichterung! Das Buch "VIRT.UM - Virtuelle Umweltwissenschaften" (ISBN 3-88793-245-5, CHF 25.-, 2. Auflage) kann entweder im Studentenladen Irchel, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich (geöffnet Montag - Freitag 9.00 -17.00) oder direkt bei der Idea Verlags GmbH, Estingerstr. 16, D-85232 Palsweis bestellt werden (Ausführliche Beschreibung, Inhaltsverzeichnis als PDF)..

Tipps:

  • Lerngruppen bilden! Gemeinsam lernen macht mehr Spass, erhöht die Motivation und auch den Lernerfolg.
  • Lernziele setzen! Was wollen Sie nach dem Lernen wissen? Und überprüfen Sie nachher, ob Sie die Lernziele erreicht haben.
  • Einen Zeitplan aufstellen! Aber nehmen Sie sich nicht allzu viel aufs Mal vor.
  • Notizen machen! Und diese nachher nochmals durchsehen. So bleibt mehr hängen. Gute Notizen können zudem später beim Lernen auf Prüfungen genutzt werden.

In VIRT.UM Lernmaterialien finden sich:

  • Topics: Hier können für die Umweltwissenschaften relevante Themengebiete wie z.B. "Global Change - Klimaerwärmung und Treibhauseffekt" erarbeitet werden. Zu jedem Topic sind Aufgabenstellung, Einstiegsreferate (Flash-Filme), Vernetzungsmodule und Bibliotheksbeiträge sowie die zugehörigen Grundlagen aufgelistet (inkl. Seitenangaben im Buch).
  • Illustrationen: Eine Liste aller Illustrationen, diese kann parallel zum Buch und den Lehrtexten genutzt werden.
  • –bungen und Tests: Zu jeder Lektion kann ein Multiple-Choice-Test aufgerufen werden. Dieser dient der Selbstkontrolle. Es werden 10 Fragen gestellt, die zufällig aus einem Fragepool gewählt werden. Zudem gibt es zu vier Lektionen interaktive –bungen.
  • Lehrtexte: Der Lernstoff ist in Schwerpunkte gegliedert - diese sind Biologie, Geographie, Chemie & Mathematik.
    Innerhalb dieser Schwerpunkte bieten wir Lektionen an. In diesen Lektionen wird ein Thema abgehandelt, z.B. die Zelle oder die Stoffwechselvorgänge in der Biologie. Die Lektionen sind wiederum in Kapitel eingeteilt.
    Zu jedem Kapitel innerhalb dieser Lektionen bieten wir verschiedene Module an. Die Icons sollen dabei zur Orientierung dienen (Erklärung der Icons weiter unten).
  • Vernetzungen: Die Vernetzungen sind konkrete Beispiele, wie die naturwissenschafltlichen Grundlagen in den Umweltwissenschaften angewandt werden.
  • Glossar: Im Glossar werden einzelne Begriffe, die sonst nirgendwo erklärt werden, genauer erläutert.

Was bedeuten die Icons?

Ein Grundlagenmodul, welches kurz zusammenfasst, was Ihr zu dem jeweiligen Kapitel unbedingt wissen müsst. Dieser Stoff ist prüfungrelevant!

Ein Vertiefungsmodul, welches weitere Informationen zu den Themen liefert. Auch diese Module sind prüfungsrelevant!

Schon gewusst? Hier findet Ihr interessantes Beigemüse, z.B. wie lang die DNA des Menschen ist etc.

Verständnismodul und Quizze: In diesem Modul könnt Ihr testen, ob Ihr den jeweiligen Punkt wirklich verstanden habt.

Vernetzung: Hier bieten wir Euch Stichwörter an, die direkt zu Beispielen aus den Umweltwissenschaften führen und Euch zeigen sollen, warum diese Grundlagen für Fragen der Umweltwissenschaften wichtig sind.

In den Flash-Filmen gibt es verschiedene Navigationselemente:

So geht es weiter zum nächsten Bild.

Zurück zum letzten Bild.

An den Anfang der Animation zurückkehren.

Wird die Maus über die Bildbeschriftungen gezogen, so erscheinen die zugehörigen Erklärungen.

Hier gibt es noch etwas zu entdecken. Für vertiefende Erklärungen muss auf den Text geklickt werden.

Die Animation schliessen.


Was sind die technischen Voraussetzungen, um VIRT.UM benützen zu können?
  • Ein Browser (InternetExplorer 5 oder höher, Firefox).
  • Da die Benutzeridentifikation über Cookies erfolgt, müssen diese im Browser aktiviert sein.
  • Um die interaktiven Lehreinheiten benützen zu können, muss das Flash-Plugin 5.0 oder höher installiert sein.
  • Viele Texte und Aufgaben stehen auch in einer PDF-Version zur Verfügung. Dafür muss allerdings das Acrobat Reader Plugin installiert sein.